Fussball-Golf

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Fußballgolf oder Soccergolf?

Wie der Begriff Fußballgolf schon sagt, werden die Sportarten Fußball und Golf kombiniert.

Fußballgolf oder auch Soccergolf genannt stammt aus dem Norden Europas. In Schweden entstanden in den 80er Jahren die ersten Anlagen. Mittlerweile ist Fußballgolf eine anerkannte Sportart, in der schon nationale und sogar schon Weltmeisterschaften stattgefunden haben.  

Fußballgolf wird wie Golf auf 18 Bahnen (mit Par 72) gespielt. Dabei muss ein handelsüblicher Fußball mit dem Fuß (ohne Einsatz eines Schlägers), mit möglichst wenigen „Abschlägen/Kicks“ über verschiedene Hindernisse bis zu einem überdimensionierten Bodenloch eingelocht werden.

Der neue Freizeitspaß für die ganze Familie, für Vereine, Gruppen, Geburtstage, Schulklassen und auch Firmen, welche die Anlage auch außerhalb der Öffnungszeiten, anmieten können.

Anders als beim Golf wird keine Schulung notwendig sein. Alle können sofort und ohne große Anleitung anfangen zu spielen. Eine geniale Kombination aus Spaß, Konzentration, Koordination und Bewegung. Fußballgolf ist Freizeitspaß pur für „ALLE“!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Bei Regenwetter bleibt die Anlage geschlossen.